Richard Schmid: Die Kraft Der Einfachheit In Der Porträtmalerei